ehrenamtlichwunschfahrt

… ein Wochenende im Waldviertel

Ein Wochenende mit der Familie außerhalb der eigenen vier Wände verbringen. Für Fr. Yelda unvorstellbar. Seit einiger Zeit wird die 40-Jährige und ihre Familie vom Mobilen Palliativ-Team betreut. Die Wienerin hat einen aggressiven Krebs. Einen Wunsch hat sie noch: Den Heimatort ihres Mannes gemeinsam mit der Tochter im Waldviertel besuchen.

Gemeinsam mit der Samariter-Wunschfahrt und der DGKP Anja vom Mobilen Palliativ-Team Wiener Hilsfwerk geht es für ein Wochenende für Mutter, Tochter und Vater ins Waldviertel.
Es wird am Teich geplantscht, gegrillt, Zeit mit Verwandten verbracht, gequatscht, gelacht, die Umgebung erkundigt, das Straußenland besucht bis die Kräfte unseres Fahrgastes schwinden und der Heimweg wieder angetreten wird.

Fr. Yeldas Wunsch konnte erfüllt werden.

Ein großes Danke an unser ehrenamtliches Team Martina und Willi, sowie an Fr. Anja vom Mobilen Palliativ-Team für die Zusammenarbeit!