wunschfahrt

… einen Familienausflug unternehmen

Holger ist sich unsicher, ob er genügend Kräfte für den Ausflug mit seiner Familie hat. Zeitig in der Früh kommt das Wunschfahrt-Team an, um gemeinsam mit der Familie in den Tiergarten zu fahren. Die Ängste des an Lungenkrebs erkrankten Fahrgastes verflüchtigen sich rasch, denn begleitet von einem medizinischen Team fühlt er sich gut aufgehoben. Der Familie ist es möglich, dank der Samariter-Wunschfahrt einen letzten gemeinsamen Ausflug zu genießen.

Vielen Dank an das ehrenamtliche Team Walpurga und Edith, das diesen Wunsch erfüllt hat.