ehrenamtlichwunschfahrt

… einen Tag zuhause verbringen

Josef wird im Krankenhaus Salzburg seit einiger Zeit stationär betreut. Sein Zustand verschlechterte sich rapide. Einmal wünscht er sich noch, zuhause bei seiner Frau und seiner Tochter zu sein. Auf der Couch zu liegen, die Vögel zwitschern zu hören, in seine Werkstätte zu schauen und mit seinen Liebsten außerhalb des Krankenzimmers zu verweilen.
Die Samariter-Wunschfahrt ermöglichte dem 47-Jährigen diesen Herzenswunsch: Ein Tag mit der Familie zuhause.

Belgeitet wurde Herr Josef vom ehrenamtlichen Wunschfahrt-Team Patrick und Etienne. Ein Dank gilt auch Christoph, welcher aufgrund der Dringlichkeit in der Nacht das Wunschauto überstellte, sowie den MitarbeiterInnen des Krankenhauses für die gute Zusammenarbeit!