wunschfahrt

… Geburtstag feiern

Frau Hertha lebt noch selbstständig in Wien, wo sie von ihrer Freundin betreut wird. Da sie aber ihre Wohnung durch den benötigten Rollstuhl nicht mehr alleine verlassen kam, rückte die Samariter-Wunschfahrt an:
Pünktlich zum 95. Geburtstag von Frau Hertha ging es zuerst an das Grab der Tochter und dann zur fürsorglichen Freundin nach Hause, wo mit Torte und Jause gebührend gefeiert wurde. Und natürlich durften auch unsere Ehrenamtlichen zugreifen! 😊

Wir sagen DANKE und wünschen auf diesem Wege nochmals „Alles Gute zum Geburtstag“!

Die Samariter-Wunschfahrt – macht Wünsche wahr