wunschfahrt

…in die eigene Wohnung

Ein paar Stunden in der eigenen Wohnung verbringen: wieder auf dem eigenen Sofa sitzen, die Gerüche der vertrauten vier Wände wahrnehmen und ein paar persönliche Andenken mitnehmen. Diesen kleinen aber wichtigen Wunsch, konnte unser ehrenamtliches Team Nina und Simeon Frau Helga erfüllen.
Frau Helga bezog unerwartet nach einem Krankenhausaufenthalt ein Pflegheim, da ein alleiniges Wohnen nicht mehr möglich war. Somit hatte sie keine Möglichkeit mehr sich persönlich von ihrer Wohnung zu verabschieden. Die Samariter-Wunschfahrt machte es möglich.

Ein Dank gilt auch der Enkelin von Frau Helga, die mit dem Wunsch an uns heran trat.