ehrenamtlich

… in die Wohnung zurück

Vor einiger Zeit stürzte Frau Anna in ihrer Wohnung und wurde ins Spital gebracht. Durch die Folgen des Sturzes war die alleinlebende Dame auf Pflege und einen Rollstuhl angewiesen, sodass ein Wohnen in ihren eigenen vier Wänden nicht mehr möglich war. Frau Anna übersiedelte von ihrem Spitalsaufenthalt direkt in ein Pflegezentrum. Ihr Wunsch war es, noch einmal zurück in ihre Wohnung zu kommen.

Dank der Samariter-Wunschfahrt konnte Frau Anna dieser Wunsch erfüllt werden. Gemeinsam mit unseren ehrenamtlichen Rettungssanitätern Maximilian und Markus ging es in ihr ehemaliges Zuhause im 2. Bezirk in Wien. Vor Ort wartete ihr Sohn auf das Wunschfahrt-Team. Frau Anna konnte Zeit in ihrer Wohnung verbringen und in ihrem Stammlokal ums Eck ein Mittagessen genießen.

Vielen Dank an alle Beteiligten, die mitgeholfen haben diesen Wunsch wahr werden zu lassen!