wunschfahrt

… zum Millstätter See

Früher fuhren Frau Astrid und ihr Gatte gemeinsam mit ihrem Wohnmobil durch ganz Österreich an die schönsten Orte und Seen. Viele Erinnerungen bleiben bis heute. Durch die schwere Erkrankung von Frau Astrid waren solche Reisen schon lange nicht mehr machbar. Dank der Samariter-Wunschfahrt konnten wir Frau Astrid und ihrem Gatten nochmal eine Seereise ermöglichen – und das am Valentinstag.

Zeitig in der Früh brachen unsere beiden Ehrenamtlichen mit dem Wunschfahrtauto auf, um Frau Astrid und ihren Gatten abzuholen. Über Salzburg mit Halt am Mondsee ging es Richtung Millstatt. Rechtzeitig angekommen konnten Frau Astrid und ihr Gatte den Sonnenuntergang am See bei klarem Winterwetter miterleben. Anschließend wurde das Paar im Hotel Die Forelle herzlich empfangen.
 Am nächsten Tag konnten die beiden bei schönem Winterwetter das Frühstück mit Seeblick genießen. Nach vielen Eindrücken ging es nach einer Stärkung wieder über den Mondsee nachhause.

Wir freuen uns, dass wir Fr. Astrid und ihrem Gatten noch einmal eine gemeinsame Reise durch die Samariter-Wunschfahrt ermöglichen konnten!
Danke an alle, die mitgeholfen haben, den Wunsch von Frau Astrid zu erfüllen.