sponsoren

Schneeflocken

Die Glas-Kunsthandwerkerin Ilse Hobbiger aus Niederösterreich hat sich heuer auf eigene Initiative eine wunderschöne Spendenaktion überlegt, mit der sie die Wunschfahrt unterstützen möchte.

Sie gestaltete für uns gläserne Schneeflöckchen in verschiedenen Farben, die liebevoll in selbstgefalteten Säckchen übergeben werden.

Mein Ziel war es, trotz Lockdown insgesamt 200 Stück davon zu verkaufen, damit ich zumindest eine Samariter-Wunschfahrt spenden kann. Meine Kund*innen haben mich allerdings sehr überrascht!“  verkündete Frau Hobbiger freudig. Im Rahmen der selbst initiierten Schneeflocken-Aktion konnte Glaskünstlerin Ilse Hobbiger insgesamt 6.030 Euro an Spenden für die Wunschfahrt sammeln!

ASBÖ-Präsident und LHStv. Franz Schnabl bedankte sich bei der Künstlerin persönlich für dieses herausragende Engagement.

Es ist wirklich beeindruckend, wie sehr sich Frau Hobbiger für die gute Sache eingesetzt hat! Wir können mit dieser Spende letzte Wünsche für sterbenskranke Menschen und somit glückliche Momente ermöglichen! Das ist wirklich großartig“, freut sich Franz Schnabl über die großzügige Spende.

Die Samariter-Wunschfahrt – macht Wünsche wahr