sponsoren

Schulungen Tirol

Die Samariter-Wunschfahrt durfte sich am Fr. 05.04.2019 vor dem BKH Kufstein präsentieren. Interessiertes Fachpersonal sowie BesucherInnen konnten sich über das Projekt informieren und gleichzeitig das Wunschfahrt-Auto inspizieren. Am Abend fanden sich zahlreiche Personen in der ASB-Dienststelle Kirchbichl ein, um am Modul 1 für eine ehrenamtliche Mitarbeit im Wunschfahrt-Projekt teilzunehmen. Das Interesse war so groß, dass nur ein Teil Modul 2 am nächsten Tag absolvieren konnte. Herzlichen Dank an Mag. Dr.in Regina Brassé welche sich gleich bereit erklärte Modul 2 am darauffolgenden Wochenende wieder anzubieten. Ein großer Dank gilt auch an Kollegin Christiane Brunner für die Organisation und Mithilfe vor Ort.

Vor allem heißen wir unsere zahlreichen neuen ehrenamtlichen MitarbeiterInnen aus Tirol im Projekt willkommen und freuen uns auf die gemeinsame Zusammenarbeit!