ehrenamtlichwunschfahrt

… zur Familie

 

Herbert und seine Familie wollten noch einen gemeinsamen Nachmittag in der Wohnung verbringen. Seit einigen Wochen liegt Herbert im Krankenhaus. Aufgrund seiner pflegerischen und medizinischen Betreuung wird der Tiroler in einigen Tagen in ein Pflegeheim umsiedeln. Zuvor war es der Großfamilie ein Anliegen, dass der Großvater und Ehemann im Kreise der Familie ein paar Stunden zuhause verbringen kann.

Ein herzliches Danke gilt dem ehrenamtlichen Wunschfahrt-Team Ilse, Stephan und Willi, welche Herbert an diesem besonderen Tag begleitet hat.