ehrenamtlichwunschfahrt

… zur Tuning Messe

Schnelle Flitzer, toll aufgemotzt – ein wahrer Traum für Autoliebhandende!

Zwei Mitarbeitende der Diakoniewerk Tirol organisierten für ihre Bewohner*innen einen Ausflug zur Tuning Messe am Bodensee. Mitbewohner Stephan sollte bei dieser Unternehmung nicht fehlen. Aufgrund seiner schweren Erkrankung war dies nur mit pflegerischer Betreuung und liegend möglich. Weshalb das Team der Diakoniewerke die Samariter-Wunschfahrt kontaktierte.

Mithilfe der Samariter-Wunschfahrt konnte der 52-jährigen Tiroler am Gruppenausflug teilnehmen. Zeitig in der Früh ging es im Konvoi mit den Autos der Diakoniewerke und dem Wunschfahrt-Auto von Tirol zum Bodensee.  Gut umsorgt konnte Stephan gemeinsam mit seinen Mitbewohnern und Betreuern die faszinierenden Autos bestaunen und einen besonderen Tag in Gemeinschaft seiner Wohngruppe verbringen! Ein Ausflug an den sich die Bewohner und vor allem Stephan noch lange erinnern werden!

Ein großes Dankeschön, an das Engagement von Tatjana, Michi, Simeon und Stephan für diese Wunscherfüllung!